Laden...
Diese Stelle teilen

System Engineer mit Schwerpunkt Linux (m/w/d)


Standort:  Hamburg Dammtor
Beschäftigungsart:  Vollzeit
Eintrittsdatum:  baldmöglichst

Das sind wir

SIGNAL IDUNA ist einer der Top-Service-Versicherer in Deutschland. Wir bieten im Bereich Versicherungen und Finanzen alles, was Privat- und Firmenkunden brauchen. Entsprechend vielfältig ist unser Angebot an beruflichen Möglichkeiten. Mit Begeisterung und Tatendrang arbeiten wir jeden Tag hinter den Kulissen und bei unseren Kunden direkt vor Ort. Dafür haben wir in einem konzernweiten Transformationsprogramm die Grundlagen für digitale Geschäftsmodelle, Prozesse und Kundenservices geschaffen. Und wir möchten noch besser werden. Mit großen Ideen. Mit motivierten Menschen. Mit Ihnen.

Das erwartet Sie

Sie möchten Teil eines agilen Teams mit Eigenverantwortung und Gestaltungsspielraum werden, welches die IT Services der SIGNAL-IDUNA Gruppe für die Zukunft weiterentwickelt und optimiert?

 

Für die Unterstützung im Bereich IT Services Infrastruktur suchen wir einen System Engineer mit Schwerpunkt Linux (m/w/d):

  • Sie planen, testen und etablieren neue Infrastruktur-, Plattform- und Softwarelösungen vorrangig auf Basis Red Hat Linux / Suse Linux und integrieren diese in die bestehende System-Landschaft gemeinsam mit unseren Dienstleistern
  • Hierbei stehen Sie in enger Abstimmung mit den anderen Fachbereichen, Kunden und sorgen mit Ihrer Arbeit und Beratung für ein performantes und skalierbares Systemumfeld.
  • Darüber hinaus sorgen Sie für einen reibungslosen Betrieb der Systemplattformen, deren Sicherheit und Weiterentwicklung sowie unterstützen Fachbereiche bei der Umsetzung ihrer Services
  • Sie planen, implementieren, dokumentieren und erproben Konzepte für den Notfallbetrieb, die Ausfallsicherheit und die Sicherstellung der Backupfähigkeit
  • Sie erledigen kompetent und sorgfältig operative Tätigkeiten wie z.B. die technische Administration und die Pflege der betrieblichen Dokumentation, Überwachung der laufenden Anwendungen und der Einhaltung vereinbarter Service Level im IT-Servicemanagement
  • Marktbeobachtung und Weiterentwicklung (Technologietrends) zählen ebenso zu Ihrem Aufgabenbereich

Das sind Sie

Sie verfügen über:

  • Eine erfolgreiche Ausbildung oder ein Studium im Fachbereich Informatik bzw. langjährige Tätigkeit als IT System Engineer oder entsprechende Berufserfahrung
  • Sehr gute Erfahrungen und Projekterfolge im Design und Betrieb von Serverarchitekturen und Enterprise Datacenter-Technologien
  • Sehr gute Kenntnisse im Einsatz virtualisierter Infrastrukturplattformen präferiert mit VMware und KVM
  • Sehr gute Erfahrungen in aktuellen Server-Betriebssystemen und Cluster-Lösungen (vorrangig mit Red Hat Enterprise Linux/ Suse Linux Enterprise Server)
  • Valide Erfahrung im Systemmanagement/ Automatisierung mit Hilfe von Red Hat Satellite, Puppet und Ansible
  • Profundes Wissen in Container-Anwendungsplattformen wie Red Hat OpenShift und Kubernetes
  • Erfahrung mit Programmierung / Scripting / Supportkommunikation Red Hat
  • Mindestens gute Kenntnisse in den Bereichen Netzwerk, Security und Cloud-Technologien
  • Idealerweise erweiterte Kenntnisse im IT-Servicemanagement (ITIL V3/ V4) und Projektmethoden (z.B. GPM, Prince2, SCRUM) über Zertifizierungen anbieten
  • Sicheres Auftreten, Überzeugungskraft und Durchsetzungsvermögen
  • Teamplayer mit präziser, analytischer und zielorientierter Arbeitsweise
  • Agile Vorgehensweisen sind Ihnen nicht fremd und Sie haben idealerweise erste Erfahrungen in agilen Arbeitsmethoden im Projektmanagement gesammelt
  • Gute Betriebswirtschaftliche Kenntnisse hinsichtlich Kostenplanung und -optimierung sowie Beschaffungsprozesse
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift zählen zu Ihren Stärken
  • Hohe Bereitschaft zur Weiterbildung und Wissensvermittlung innerhalb des Unternehmens
  • Die Bereitschaft zur Mitwirkung an interner Ausbildung (Auszubildende und Duale Studenten)
  • Die Bereitschaft zur Teilnahme bei Bereitschaftsregelungen und Maßnahmen im Business Continuity Management
  • Die Bereitschaft, leichte Reisetätigkeit durchzuführen

 

Das bieten wir Ihnen

  • Flexible Gestaltung der Arbeitszeiten im Rahmen der Wochenarbeitszeit
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie 30 Tage Urlaub im Jahr
  • Weiterentwicklung der persönlichen und fachlichen Kompetenzen
  • Moderne Technik und Kommunikationsmedien
  • Monatlich 40 Euro vermögenswirksame Leistung
  • Fahrtkostenzuschuss für den ÖPNV
  • Bezuschusstes Essen im Betriebsrestaurant
  • Mitarbeiterrabatte (Versicherungen, Corporate Benefits)

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.


 

 

Einstiegslevel:  Berufserfahrene
Befristung:  Unbefristet
Referenznummer:  7968

*Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wurde darauf verzichtet, die Formulierung jeweils geschlechtsspezifisch auszurichten. Die vollständige Gleichbehandlung aller Bewerber unabhängig von ihrer individuellen geschlechtlichen Zuordnung ist gewährleistet.

Die gesetzlich vorgesehenen Informationen im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten sowie die Ihnen in diesem Zusammenhang zustehenden Rechte finden Sie unter https://www.signal-iduna.de/datenschutzinfo.